ICH BIETE LOGOPÄDISCHE THERAPIE AN FÜR...



KINDER UND JUGENDLICHE MIT
  • Problemen bei der Aussprache
  • Verzögerungen / Störungen in der Sprachentwicklung (Grammatik, Semantik, Wortschatz, Phonologie, Syntax)
  • Problemen beim Interaktionsaufbau (wenig Blickkontakt und Kontaktaufnahme, spricht mit 2 Jahren weniger als 50 Wörter)
  • Problemen beim Sprachverständnis
  • Lese-Rechtschreibstörungen ("Legasthenie")
  • auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
  • Hörbeeinträchtigungen (TrägerInnen von Hörgeräten und Cochlea-Implantat/en)
  • orofacialer Dysfunktion (falsches Schluckmuster, offene Mundhaltung, falsche Zungenruhelage, Abbau von Lutschgewohnheiten...)
  • Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)

ERWACHSENE MIT
  • Aphasie
  • Hörbeeinträchtigungen (TrägerInnen von Hörgeräten und/oder Cochlea-Implantat/en)
  • Aussprachestörungen (z. B. "s-Fehler")
  • Lese-Rechtschreibstörungen ("Legasthenie")
  • orofacialer Dysfunktion (falsches Schluckmuster, offene Mundhaltung, falsche Zungenruhelage,...)
  • Facialisparese ("Gesichtslähmung" ein- oder beidseitig)
  • Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)